Chinesische Mauer

Chinesische Mauer

Die Chinesische Mauer (chinesisch: 萬里長城 / 万里长城, Pinyin Wànlǐ Chángchéng‚ 10.000 Li lange Mauer; auch chinesisch 中國長城 / 中国长城, Pinyin Zhōngguó Chángchéng, Lange chinesische Mauer), auch „Große Mauer“ genannt, ist eine historische Grenzbefestigung, die das chinesische Kaiserreich vor nomadischen Reitervölkern aus dem Norden schützen sollte. Mit ihrem Bau wurde im 7. Jahrhundert v. Chr. begonnen. Sie erstreckt sich nach neuesten Erhebungen über 21.196,18 Kilometer und umfasst 43.721 Einzelobjekte und Standorte.